Barf Beraterin Melanie Jaser

Mein Name ist Melanie Jaser und ich wurde in Esslingen am Neckar geboren.

Seit dem Kindesalter begleiten mich Hunde und Katzen durch mein Leben.

Heute lebe ich zusammen mit meinem Ehemann,
drei Hunden und drei Katzen im schönen
Landkreis Göppingen.

Wie kam ich zu BARF?

Zu BARF kam ich, wie viele andere Hunde- und Katzenbesitzer leider auch, über ein krankes Tier. Alle unsere Tiere wurden bis dato, wie von den Vorbesitzern oder Züchtern empfohlen, mit Trocken- und Nassfutter ernährt. 2017 adoptierten wir unseren Kangalrüden Zinar aus dem Tierheim. Relativ zeitnah begannen dann die ersten gesundheitlichen Probleme. Er hatte massive Probleme mit der Haut und der Verdauung.

Es begann eine Odyssee durch Tierkliniken und einer Vielzahl von Tierärzten. Alle diagnostizierten entweder die schlimmsten Erkrankungen oder konnten keine eindeutige Diagnose stellen. All unsere Einwände ob es an der Ernährung und/oder einer Allergie liegen könnte wurden ignoriert und als unmöglich abgetan.

Wir fanden, zu unserem Glück, eine Tierärztin die ganzheitlich behandelt und uns gleich empfahl Zinar und auch den Rest unseres Rudels auf BARF umzustellen. Ich fing daraufhin an mich mit dem Thema BARF auseinander zu setzen. Schnell wurde mir klar, dass eine artgerechte Ernährung einer der wichtigsten Punkte für die Gesunderhaltung unserer Tiere ist, die leider viel zu wenig Beachtung findet. Unsere Hunde wurden umgehend auf BARF umgestellt und wir konnten schnell eine deutliche Besserung der Symptome bei Zinar feststellen.

Seine Darmproblematik hatten wir durch die Umstellung auf BARF schnell in den Griff bekommen, aber die Hautprobleme nicht. Ich informierte mich in verschiedenen Hundegruppen, tauschte mich mit Rassekennern und Züchtern aus und wir fanden mit der Zeit heraus, an welchen Allergien (Kreuzallergien) unser Bub leidet.

Mittlerweile haben wir die Allergien gut in den Griff bekommen und zu unserem Erstaunen alles ohne Chemie.

Ernährungsberatung mit dem Schwerpunkt BARF

Während dieser anstrengenden Zeit, stellte ich fest, wie komplex das Thema BARF ist und in mir reifte der Entschluss, mich auf dem Gebiet der Ernährungsberatung mit dem Schwerpunkt BARF ausbilden zu lassen.

2019 begann ich meine Ausbildung bei Nadine Wolf und Swanie Simon. In dieser Zeit beschloss ich mich auf dem Gebiet selbstständig zu machen um andere Hunde- und Katzenbesitzer, bei einer ausgewogenen und artgerechten Ernährung ihrer Tiere, unterstützen zu können. 2020 schloss ich meine Ausbildung erfolgreich ab.

73035 Göppingen